Geflügelbrust mit Bergader Bergbauern Käse gefüllt

Von Sternekoch Andi Schweiger

Zutaten für 4 Personen

4 stk Bio Geflügelbrust
80 g Bergader Bergbauern Käse mild-nussig
Steinsalz
12 Sch. Bauchspeck
4 stk dünne Scheiben Zucchini
4 Msp. Currypulver

Sternekoch Andi Schweiger bei der Präsentation des Rezepts

Zubereitung

Die Geflügelbrust der länge nach aufschneiden und mit dem Bergbauern Käse und der Zucchini füllen. Das Innere der Brust mit dem Currypulver würzen. Mit dem Bauchspeck einpacken und ca. 5 Minuten von jeder Seite grillen.
An die Seite des Grills legen bei Indirekter Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen bis die Brust eine Kerntemperatur von 65 °C erreicht hat.
Dann in scheiben schneiden und servieren.


Jetzt Bergbauern Reportagen mit Andi Schweiger ansehen

Der Bergbauer
Die Herkunft
Die Kräuter