Mit Bergbauern Käse gefüllte Grießknödel

Von Sternekoch Andi Schweiger

500  ml Milch
150 g Butter
20 g Meersalz
175 g Hartweizengrieß
2 st Eier
200 g Bergader Bergbauern Käse mild-nussig am Stück
500 ml Pflanzenöl zum frittieren

Zubereitung

Die Milch mit der Butter und dem Salz aufkochen. Den Grieß einrühren und kurz abbrennen.

4 Minuten auskühlen lassen.

Die Eier unterrühren und auskühlen lassen. Den Bergbauern Käse in Würfel (0,4 cm) schneiden. Die Masse zu ca. 2,5 cm großen Kugeln formen. Ein Loch in die Mitte drücken, einen Bergbauern Käsewürfel pro Knödel hineingeben und wieder sauber verschließen.

Das ÖL auf 160 °C erhitzen und die Knödel darin Goldbraun ausbacken.

Mit einem Feldsalat servieren.


Jetzt Bergbauern Reportagen mit Andi Schweiger ansehen

Der Bergbauer
Die Herkunft
Die Genießer
Die Kräuter
Die Experten