Unsere Bergbauern

Vier unserer ca. 400 Bergbauern stellen sich vor: 

"Kleine Herde - Gespür für jedes Tier."

Gelebte Bergbauernkultur: Bergbauer Albert aus Fischbachau und seine 14 Kühe bilden eine echte Gemeinschaft. Jede Kuh hat ihren Namen und ihre Persönlichkeit und einen besonderen Draht zu ihrem Bergbauern. Zufriedene Kühe - beste Bergbauernmilch.

"Arbeit im Rhythmus der Natur."

Gelebte Bergbauernkultur: Mit großem Aufwand umsorgt Bergbauer Sepp aus Waakirchen seine 26 Milchkühe - der Haupterwerb für die Familie. Wenig Zeit für anderes, viel Leidenschaft für den Beruf. Im Rhythmus der Natur. Zufriedene Kühe - beste Bergbauernmilch.

"Vielfalt zum Wohle von Mensch und Tier"

Gelebte Bergbauernkultur: Der Hof von Bergbauer Franz aus Fischbachau liegt inmitten einer Blumenweide - eine Freude am Morgen für jede seiner 18 Kühe. Nachhaltige Grünlandpflege für mehr Vielfalt der Kräuter und Gräser. Zufriedene Kühe - beste Bergbauernmilch.

"Tier und Natur als Einheit."

Gelebte Bergbauernkultur: Bergbauer Johann aus Frasdorf weiß um den Einfluss der Natur auf das Wohlbefinden seiner sechs Kühe. Im Frühling geht es auf die Alm: Gräser, Kräuter, echte Vielfalt. Zufriedene Kühe - beste Bergbauernmilch.